Bremerhaven mit 3D-Gebäuden in GoogleEarth

Alter Hafen Bremerhaven in GoogleEarth mit 3D-Gebäuden, Sicht auf RadarturmFaszinierend finde ich, daß für Bremerhaven bereits die ersten 3D-Gebäude auftauchen. Auch in der Umgebung (z.B. Grundschule Schiffdorf). In Bremerhaven sind aktuell zu sehen – allerdings noch nicht alles sehr detailliert oder hübsch: Columbus Center, AWI, Radarturm, Simon-Loschen-Leuchtturm und einige Museumsschiffe. Vom Columbus Center sind leider nur die Türme drin, nicht der gesamte Komplex inklusive Parkgarage und Einkaufspassage. Außerdem schweben ein paar verwaiste Striche im Himmel. Aber ich bin mir sicher, daß die Gebäude sowieso noch nicht fertig sind und noch daran gefeilt wird.

Ich möchte allen 3D-Bastlern hiermit zur guten Arbeit gratulieren und natürlich motivieren, damit weiter zu machen. Ich hätte fast Lust, selbst ein paar Gebäude beizusteuern, was wohl mit Google Sketchup recht einfach zu erledigen wäre – aber leider keine Zeit, mich damit auseinanderzusetzen.

Falls ihr noch weitere Gebäude entdeckt oder einstellt, so hinterlaßt doch hier einen Kommentar.

Das Bild links/oben ist © Google 2009 sowie weiterer auf dem Bildausschnitt genannter Rechteeigentümer.

Advertisements

Aufgaben organisieren mit KMail

Durch den RSS-Feed der Anwendung basKet Note Pads bin ich auf das alternative Selbstorganisierungsprinzip Gettings Things Done (kurz GTD) gestoßen, das von David Allen erfunden wurde. Im Gegensatz zur Aufgabenorganisation nach Prioritäten folgt es einigen einfachen Prinzipien, durch das über das Schicksal einer Aufgabe schnell und effektiv entschieden wird, statt sich lange Gedanken über die Zuordnung zu einer Prioriät und Kategorie zu machen. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mir zunächst das basKet-Demoarchiv dazu heruntergeladen. Da ich in der Firma allerdings Aufgaben größtenteils per E-Mail kommuniziere, habe ich mir überlegt, wie ich das GTD-Prinzip auf ein E-Mail-Programm abbilde – in meinem Fall auf KMail. Den Rest des Beitrags lesen »

Schwimmen Sie durch den Atlantik

Google hat offensichtlich ein paar „erfrischende“ Ideen in diesen warmen Tagen bei der Urlaubsplanung:

Schwimmen Sie durch den Atlantik

Sind ja nur 5572 km…

Originallink: Google Maps

Bremerhaven in Google Earth

Bremerhaven ist neuerdings in Google Earth hochauflösend vorhanden. Und siehe da, mein Auto steht da auch grad vor der Haustür. Die Bilddaten scheinen ca. 2-3 Jahre alt zu sein – laut Schätzung anhand von Gebäuden am Alten Hafen, die dort noch nicht stehen.