Danke für den Ball…

Dem Mitmenschen, der von der Columbus-Straße aus einen neongelben Tennisball durch das geöffnete ca. 50cm breite Fenster auf der Dachterrasse im dritten Stock des t.i.m.e.Port I (ca. 3,5m hohe Stockwerke) geworfen hat, obwohl man dieses Fenster von Straße sicher kaum sehen kann, dem sei Dank ausgesprochen – vor allem in Anbetracht des Wurfwinkels. Der Ball prallte auf einem kleinen 8x8cm großen Zettel auf dem Schreibtisch des Kollegen einmal auf und landete danach in einem kleinen Karton. Das ist ja fast besser als Pongshot. Es ist zwar schon eine Weile her, daß das passiert ist, aber trotzdem nochmals Dank an den Wurfkünstler: Der Ball ist ein prima Ding, was man in den Fensterspalt quetschen kann, damit der Wind das Fenster nicht dauernd zuzieht.

Planet Dance am 18.8. das letzte Mal geöffnet

Laut www.planet-dance.de ist das Planet am 18.8.2007 das letzte Mal geöffnet. Vorübergehend, wie es heißt. Wegen Umbauarbeiten, wie es heißt. Seltsam, daß keiner weiß, für wie lange:

Der letzte Öffnungstag ist Samstag, 18.8.07

Der Wiedereröffnungstermin wird hier zu gegebener Zeit bekannt gegeben!

Das scheint ja also mal wieder eine ganz tolle Planung zu sein. Nach dem Motto „vielleicht machen wir auch gar nicht wieder auf“. Naja, viel los war ja laut Hörensagen schon länger nix mehr so richtig. Während der Umbauzeit wird sich also auch noch der klägliche Rest an eine andere Disco gewöhnen (Alternativen gibt es ja). Und wenn dann bei der ungewissen Wiedereröffnung nichts neues geboten wird, dann wird das Projekt wohl gescheitert sein. Warten wir es ab…

Veröffentlicht in Bremerhaven, Disco, Lifestyle. 22 Comments »

War ja klar…

Am 30.7. schrieb ich, daß das Wetter auf das Öffnen meines Fensters reagiert. Und schwupp’s klappt das natürlich nicht mehr einen Tag später. Petrus liest wohl mit. Dafür ist jetzt schönes Wetter und sonnig. Und Siebenschläfer ist ja auch bald vorbei, also wird’s ja Zeit, daß sich das geändert hat.

Veröffentlicht in Bremerhaven, Wetter. Leave a Comment »