Ich kann das Wetter steuern!

Da ich nun grad ne Woche Urlaub hatte, wollte ich mal ein paar liegen gebliebene Dinge nachholen. Aber irgendwie darf ich das nur in einer stickigen Bude: Denn mache ich das Dachfenster auf, regnet’s mir auf den Schreibtisch. Mache ich wieder zu, hört es natürlich auf – außer ich entscheide mich dazu, Fernseh zu gucken: Dann fängt es an, so laut auf die Scheibe zu prasseln, daß man kein Wort mehr versteht. Aber ansonsten scheint die Sonne – zwischendurch mal. Ich versuche gar nicht erst, raus zu gehen. Was soll man da noch machen? Sowieso ein seltsamer Sommer…

Advertisements

Aufgaben organisieren mit KMail

Durch den RSS-Feed der Anwendung basKet Note Pads bin ich auf das alternative Selbstorganisierungsprinzip Gettings Things Done (kurz GTD) gestoßen, das von David Allen erfunden wurde. Im Gegensatz zur Aufgabenorganisation nach Prioritäten folgt es einigen einfachen Prinzipien, durch das über das Schicksal einer Aufgabe schnell und effektiv entschieden wird, statt sich lange Gedanken über die Zuordnung zu einer Prioriät und Kategorie zu machen. Ich fand die Idee sehr interessant und habe mir zunächst das basKet-Demoarchiv dazu heruntergeladen. Da ich in der Firma allerdings Aufgaben größtenteils per E-Mail kommuniziere, habe ich mir überlegt, wie ich das GTD-Prinzip auf ein E-Mail-Programm abbilde – in meinem Fall auf KMail. Den Rest des Beitrags lesen »

Monkey Island „Walkthru“ in 4’15…

Im Netz ist ein total genialer Flash-Film mit einem Monkey Island Walkthru in nur ca. 4 Minuten und 15 Sekunden aufgetaucht. Eigentlich ist es nur eine Parodie als Cartoon, der einfach mal die Rätsel, Witze und Blödsinnsszenen von Monkey Island I in Kurzform zusammenfaßt – natürlich voll animiert und vertont. Wer das Spiel damals durchgespielt hat, wird hier einiges wiedererkennen und hat was zu lachen. Prädikat: Sehenswert!

Szene

Ein Making-of gibt es natürlich auch.

Veröffentlicht in Fun, Monkey Island, Spiele. 2 Comments »