Dein eigenes Radio

Schon seit einiger Zeit tauche ich in die Tiefen von last.fm ab. Die Idee an sich, aus Tags ein eigenes Radio zusammenzustellen, fand ich schon interessant. Durch das “Social Networking” dringt man außerdem schnell in ungeahnte musikalische Tiefen des eigenen Lieblingsgenres vor, das man bisher innig gekannt zu haben glaubte – sprich man entdeckt ständig neues. Richtig genial wird’s aber erst, wenn es einem die 3€ pro Monat wert sind, für die zusätzlichen Personalisierungsfeatures zu zahlen. Man kann dann sehr gezielt hören, was man möchte und die automatische Anpassung trifft den eigenen Musikgeschmack extrem gut. Ich höre gar nichts anderes mehr – die eigene MP3-Sammlung kann ich jetzt einmotten. Die 3€ pro Monat sind es mir allemal wert – vorteilhafterweise bewegt man sich so ja im legalen Raum. Jetzt muß ich das last.fm nur noch in meinen VDR bekommen – ein Plugin dafür habe ich schon entdeckt.

Veröffentlicht in last.fm, MP3, Radio, VDR. Leave a Comment »
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.